Allgemeines

Der gemeinnützige Verein gründete sich im Oktober 1996. Seitdem ist es immer wieder phantastisch mit anzusehen, wie ein Theaterstück vom Aussuchen geeigneter Texte bis zur Premiere wächst. Unser Verein, welcher aus ca.25 Mitgliedern im Alter zwischen 15 und 70 Jahre besteht, spielt Stücke für Kinder und Erwachsene.
 
Für unser junges Publikum spielen wir Märchen, hierzu gehörten bereits Stücke wie "Die kleine Meerjungfrau", "Aschenputtel", "Der gestiefelte Kater" und noch viele mehr.
 
Für Erwachsene standen bisher heitere Stücke auf dem Programm, z.B. "Ein Sommernachtstraum" oder "Pension Schöller". Aber auch nachdenkliche Produktionen, wie "Der Glöckner von Notre Dame" oder das Krimi-Dinner gehören zu unserem Repertoire.

Warum Theater?

Es ist ein einzigartiges und schwer zu beschreibendes Gefühl, für einige Zeit dem Alltag zu entfliehen und in eine andere Welt abzutauchen.

Wer kann schon von sich behaupten, von der Schneekönigin vereist oder von Vampiren gebissen zu werden oder ein ganzes Königreich zu beherrschen? Die Lichtblicker können es von sich sagen.

Wenn das Publikum mit den Figuren auf der Bühne mitfühlt, mit ihnen weint oder mit ihnen lacht und die Vorführung anschließend mit Applaus belohnt, dann weiß man warum man Theater macht!

Für dieses einzigartige Gefühl, dass sich nicht in Worte fassen lässt.

Große Milower Straße 62  I  14712 Rathenow  I  theater.lichtblick@gmx.de

© by Theater Lichtblick e.V.

  • Facebook Social Icon